1. Niedersächsischer Schulbibliothekstag

Foto: gloda/istockphoto

Foto: gloda/istockphoto

Ein leerer Klassenraum? Dann sind die Schüler wohl gerade in der Bibliothek … Wie schon in anderen Bundesländern gibt es jetzt auch in Niedersachsen ein Forum für alle, die sich für den Ausbau und die Nutzung von Schulbibliotheken engagieren. Beim 1. Niedersächsischen Schulbibliothekstag im Gymnasium Walsrode gab es Gelegenheit zum Austausch von Erfahrungen und Ideen für die tägliche Arbeit.

Interessant, dass auf diesem lebendigen Forum immer wieder von einer besonderen Qualität der Bibliotheken die Rede war: Als Orte, an denen Stille und Konzentration möglich sind. Wer in der Schulbibliothek Sachthemen erarbeiten will, findet bei Transfer Medien nützliche Materialien!

Wichtige Links: Die Akademie für Leseförderung (Hannover) koordiniert das Niedersächsische Schulbibliotheks-Netzwerk, in dem sich Schulbibliotheken zusammengeschlossen haben.

Weitere Informationen beim Niedersächsischen Kultusministerium.

 

Veröffentlicht unter Schule und Bibliothek

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>